Portrait

Karlheinz Essl

In's Offene - Musik ohne Netz

Anmerkungen zu Lexikon-Sonate für computergesteuertes Klavier


Seit meiner Beschäftigung mit computergenerierter Musik vor 15 Jahren war ich fasziniert von der Idee einer Musik, die sich nicht als ein durch Notation kodifiziertes Werk in Szene setzt, sondern im Moment ihres Erklingens - gleichsam als offener Prozess - sich vor den Ohren des Hörers entfaltet. Die Umsetzung dieser Vision verlief naturgemäß nicht linear, sondern entlang vielfältig verschlungene Pfade. Eine wichtige Station auf diesem Weg der Suche markiert die Lexikon-Sonate (1992 ff.) , eine unendliche Komposition für computergesteuertes Klavier. Dieses Stück existiert nicht als Partitur, sondern einzig als Software, die zur Laufzeit eine jeweils neue Fassung eines potentiell unendlichen Klavierstückes komponiert, in der eine bizarre tour de force durch die Geschichte der Klaviermusik und deren inherenten Topoi unternommen wird. Dieses work-in-progres wurde in der am IRCAM entwickelten Programmiersprache MAX geschrieben und existiert mittlerweile - dank seiner raschen Verbreitung im Internet - auf unzähligen Rechnern auf der ganzen Welt: völlig der Kontrolle seines Autors entzogen, als autonomer Prozess. Ein Wesen, das sich aufgrund der ihm eingeschriebenen Kompositionsalgorithmen einem permanenten Wandel unterworfen ist: ohne Richtung, als fortwährendes Weiterschreiten in ein Offenes, Ungewisses.


Karlheinz Essl performing Lexikon-Sonate on a Bösendorfer CEUS computer piano
12 Dec 2008, Vienna (Bösendorfer-Saal)


Einige Jahre später entstand aus diesem autonomen Prozess eine neue Spielform, in deren Generierungsalgorithmen interaktiv eingegriffen werden kann, wodurch die ursprüngliche Hermetik des Programmes weiter aufgebrochen wurde zugunsten eines offenen Kompositions- und Spiel-Environments, das über die Computertastatur und angeschlossene MIDI-Controller wie ein Instrument gespielt werden kann.

© 2001 by Karlheinz Essl / ÖMZ


in: ÖMZ 2001



Home Works Sounds Bibliography Concerts


Updated: 19 Mar 2013