Karlheinz Essl / Nika Radic

Portrait KHE Nika Radic

Doors / Vrata

sound sculpture in collaboration with Nika Radic
2003



Ein einfacher Aluminiumrahmen wird im öffentlichen Raum aufgestellt. In Proportion und Form sieht er aus wie eine Tür, durch die man gehen kann.

Diese "Tür" ist jedoch nicht mit einer Wand verbunden, sondern steht frei im Raum. Sie bietet dem Passanten zwei Möglichkeiten: entweder sie zu durchschreiten oder an der Seite vorbei zu gehen. Im letzteren Fall ereignet sich nichts und die "Tür" bleibt bloß ein leerer Rahmen. Betritt man hingegen die Tür, so hat man sich für Kommunikation entschieden und wird Teil der Skulptur. Beim Durchschreiten unterbricht man eine Lichtschranke und startet damit einen der 64 Klänge, die speziell für diese Gelegenheit von Karlheinz Essl komponiert wurden.


Doors / Vrata

Doors / Vrata: Installationsansicht Zagreb 2003
Photo by Nika Radic


Die Auswahl der Klänge erfolgt mittels Zufallsoperationen, sodass man nie wissen kann, welcher Klang als nächstes zu hören sein wird. Dies eröffnet dem Passanten die Möglichkeit, im wiederholten Durchschreiten immer neue Varianten des gleichen Stückes hörend zu erleben.

Diese Installation entstand im Auftrag der Musikbiennale Zagreb 2003.



Nika Radic wurde in Zagreb 1968 geboren, wo sie an der Akademie der bildenden Künste Bildhauerei studierte und 1992 abschloss. Lebt und arbeitet in Wien und Zagreb. Nika Radic setzt Räume als Format ihrer Arbeit ein. Veränderungen des Raumes sollen den Betrachter zu einer Bewegungsabfolge leiten. Die Choreografie eröffnet neue Ansichten, verschließt Teile eines vertrauten Bereiches, beengt, erweitert, erhellt, verdunkelt. (Grita Insam)

  Einzelausstellungen
 
2002 "Conversation in Nagarrindjeri", Studio "Josip Racic", Zagreb (HR)
2001 Galerija Beck, Zagreb (HR)
Gallerija Vanna Casati, Bergamo (I)
2000 Galerie Grita Insam, Vienna (A)
"Sehenswürdigkeiten", Kunsthaus Essen, Essen (D)
"Klovicevi Dvori", Zagreb (HR)
1999 Galerija "Galcenica", Velika Gorica (HR)
"Otvoreni Atelier", Zagreb (HR)
1998 Kiez e. V., Gasviertel, Dessau (D)
Galerie du Tableau, Marseilles (F)
1997 VBKÖ, Vienna (A)
Galerie du Tableau, Marseilles (F)
1996 Galerija Galzenica, Zagreb (HR)
"Split Art Projekt", Etnografski Muzej, Split (HR)
Galerija CKO, Zagreb (HR)
1995 Collegio Cairoli, Pavia (I)
Galerija SC, Zagreb (HR)
1993 Studio Galerije Forum, Zagreb (HR)
1992 Galerija VN, Zagreb (HR)



Home Works Sounds Bibliography Concerts


Updated: 13 Jul 2007