Karlheinz Essl

Portrait KHE


ORACLE NIGHT

An oracle-based performance, inspired by Paul Auster
In collaboration with Jack Hauser and Sabina Holzer

2006


Oracle Night

Photo: Isabella Zieritz


März 2005: Mit and thank you i dont think we will meet again treffen sich zwei Männer und eine Frau im Neuen Saal des Wiener Konzerthauses und lassen sich durch diesen Song von P.J. Harvey auf eine Begegnung ein.

Nun wird mit ORACLE NIGHT eine weitere Zusammenarbeit dieses heterogenen Trios realisiert. Klang trifft Körper trifft Zeichen. Und wie im Orakel werden räumlich entfernte Ereignisse und die rechten Handlungsanweisungen mittels technischer Hilfe ermittelt. Den Titel haben wir von Paul Auster: "Dieses Gefühl, dass das Leben zerbrechlich ist, verfolgt mich unentwegt."


Orakelsprüche

1 gib deiner tätigkeit einen namen und verwirkliche ihn in deinem medium.

2 nimm einen impuls von anderen auf.

3 laß dir helfen.

4 brich deine tätigkeit ab und setzte sie zu einem späteren zeitpunkt, genau dort wo du sie abgebrochen hast, fort.

5 was fehlt deiner momentanen tätigkeit? mache das, was du jetzt tust, an einem späteren zeitpunkt vollständiger.

6 gib etwas, was dem anderen fehlt.

7 folge einem anderen unauffällig bis zu dem zeitpunkt, an dem du deinen kontakt bemerkbar machst.

8 setze dir ein denkmal deiner eigenen torheit. überliste dich. lass dich überlisten.

9 nimm eine ähnlichkeit des anderen an und verändere dadurch deine funktion.

10 mache deine intention durch eine kurze intervention sehr deutlich. wiederhole diese in abständen 3x.

11 liebe muß sich teilen. das geheimnis der liebe will sich veräußern.

12 kreiere eine wichtige unauffälligkeit.

13 nimm ein ereignis deines heutigen tages und übersetze es in die jetzige situation.


Karlheinz Essl am Toy Piano (mit Jack Hauser und Sabina Holzer)
Probe zur Performance von Oracle Night


Ablauf

oracle-night-score

Zeitplan der Performance für die drei ProtagonistInnen
S (Sabina Holzer) / H (Karlheinz Essl) / J (Jack Hauser)


Performances

14. Jun 2006
Essl Museum, Klosterneuburg
react_chain_06/06

Sabina Holzer: Tanz, Stimme
Jack Hauser: Video, Flaggen
Karlheinz Essl: ToyPiano, Kalimba, Spieluhr, CrackleBox, Electronics

20. Jun 2006
Festspielhaus St. Pölten
Festival ÖSTERREICH TANZT

Sabina Holzer: Tanz, Stimme
Jack Hauser: Video, Flaggen
Karlheinz Essl: ToyPiano, Kalimba, Spieluhr, CrackleBox, Electronics



Home Works Sounds Bibliography Concerts


Updated: 27 Feb 2017