Karlheinz Essl

Portrait KHE

Verkündigung

Klangperformance für Synthesizer und Elektronik

Jesuitenkirche Wien
26. Juni 2024, 18:30 Uhr

Eintritt frei


KHE-Frodl_2022-2

Foto © Maria Frodl 2022

Karlheinz Essl: Synthesizer und Elektronik


Eine Verkündigung ohne Worte. Mit Klängen, die elektronischen Schaltkreisen entlockt werden und den Kirchenraum zum Klingen bringen. In der Hoffnung, dass sich diese Schwingungen über die Ohren in die Herzen der Zuhörerschaft übertragen. Ein Experiment mit offenem Ausgang, zu dem alle eingeladen sind!

Karlheinz Essl (*1960) ist Komponist und Klangkünstler. Seit 2007 Professor für Elektroakustische Musik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw). Zusammenarbeit mit Künstler:innen verschiedenster Richtungen und Sparten. Auftritte als Elektronik-Performer mit selbst entwickelten Software-Instrumenten und modularen Synthesizern.

www.essl.at


setup-verkuendigung

Elektronik für Karlheinz Essls Verkündigung



Updated: 11 May 2024

Web
Analytics